Zürich, die Erste

Touristen und Expats küren Zürich nebst Wien seit Jahren zur unbestrittenen Nummer eins weltweit. Und das mit gutem Grund, denn Zürich überzeugt nicht nur in wirtschaftlicher Hinsicht sondern fungiert auch als kreative und kulturelle Drehscheibe. Höchste Zeit, dass auch Filmschaffende die Vorzüge von Zürich als Drehort kennenlernen.

Wir sind die erste und beste Adresse, weil wir ein schlank organisierter Verein sind, der von der Stadt, dem Kanton Zürich, Zürich Tourismus sowie von der Zürcher Filmstiftung getragen wird. Wir sorgen dafür, dass Sie sämtliche Infos erhalten, die Sie für Ihren Dreh brauchen, recherchieren und lassen unsere guten Kontakte spielen, alles kostenlos. Wir holen mit den lokalen Behörden und lokalen Dienstleistern die besten Deals heraus und unterstützen Sie, einen reibungslosen Dreh auf die Beine stellen zu können. Zusätzlich können Sie auch von unserer multifunktionalen Motiv- und Branchendatenbank profitieren.

Die Film Commission Zurich ist Mitglied der Vereinigung europäischer Filmkommissionen – EUFCN und im Verband des weltweiten Netzwerks AFCI. Im Rahmen dieser nationalen und internationalen Verbände präsentiert die Film Commission Zurich die Vielfalt und Professionalität des Filmstandortes Zürich auf weltweit bedeutenden Filmmärkten und Filmfestivals.

Olga
Zachariadis
Neue Leiterin der Film Commission Zürich

Hallo erst mal, ich bin Zachariadis, Olga Zachariadis. Die neue Zürcher Film Commissionerin und Geschäftsleiterin der Film Commission Zurich. Freut mich, Ihre digitale Bekanntschaft zu machen.

 

Aufgewachsen bin ich im Kanton Aargau. Seit 17 Jahren lebe ich am Puls in Zürich’s Stadtzentrum und kenne unsere Stadt wie meine Westentasche. 

 

Meine ersten beruflichen Wege führten mich als Product- und Projectmanagerin in die Luxusbranche. Aber alle Wege führen zum Film. So stieg ich mit 30 erst als Runnerin und Fahrerin in die Schweizer Filmbranche ein und holte meine ersten Erfahrungen auf Filmsets wie David Fincher’s Schweizer Dreh von „The Girl With The Dragon Tattoo“. Sehr schnell übernahm ich die Aufgabe der Set-Aufnahmeleiterin und bald auch schon als Location Scout und 1. Aufnahmeleiterin. Ich sicherte zahlreiche Tatorte für unsere Kommissare Flückiger und Ritschard, verwandelte mich in eine Nachteule auf dem Dreh zu „Nachtlärm“, rannte den Missen des „Missen Massaker“ hinterher, suchte und fand die Motive für die erste Folge des Zürcher Krimis „Borcherts Fall“, fand die idyllischen Motive und fungierte als Aufnahmeleiterin für „Chrieg“ und manövrierte die Dreharbeiten zu Rolf Lyssy’s neuem Spielfilm „Die Letzte Pointe“.

Natürlich gibt es aber auch in meinem Leben nebst meiner Passion für den Film und das Filme machen mehr. Wenn ich gerade nicht dabei bin, den Standort Zürich in der Filmwelt zu etablieren, sammle ich die einzigartigsten und coolsten Schalplatte, renne speziellen Design-Schmuckstücke der 50er bis 70er Jahre hinterher, widme mich den Tattoo-Kunstwerken auf meinem Körper oder schwinge mich mit meiner Tochter auf Daisy Eagle – meinem Oldtimer-Motorrad – und kurve durch die wunderschöne Landschaft um Zürich. 

In dem Sinne – bei Problemen und Anliegen nicht verzagen, sondern olga@filmzurich.ch fragen.

 

+41 (0)43 555 80 80
Thank you
Unseren Partner in Crime

Nur dank der wertvollen Unterstützung unserer Partner und Freunde können wir die Stadt und den Kanton Zürich als Filmdrehort stetig attraktiver machen. Wir erweitern laufend unsere Kontakte, suchen die Zusammenarbeit mit weiteren möglichen Partnern, die für unsere Arbeit interessant sein können.

Commissions